Martin Hellwig
Facharzt für Allgemeinmedizin
Auf dem Graben 3a
79219 Staufen
Tel.: 07633 7988
Fax: 07633 500379
info@Mein-Hausarzt-in-Staufen.de
Aktuelles


Wir machen Ferien am Donnerstag & Freitag nach Weihnachten


neue Spendenaktion für Ärzte ohne Grenzen im November 2018 !!! - verlängert bis Weihnachten: akt. Spendenstand: 1500€! (10.12.)


 
für Ihre Planung hier unsere Urlaube 2018/19



 
erneuter Aufnahmestop ab 01.06.2018! - vorübergehend ausgesetzt ab 01.01.2019

Liebe Patienten!
Aufgrund des wiederum großen Zuwachses unserer Patientenzahlen in den letzten beiden Monaten, sehe ich mich gezwungen, erneut ab dem 01.06.2018 keine neuen Patienten anzunehmen.

Hiervon ausgenommen sind: - Ehepartner - Vertretungsfälle - Akute (echte!) Notfälle - Tauch- und reisemed. Beratungen

Dieser Schritt ist notwendig, da ich weiterhin jedem Patienten die notwendige Zeit einräumen möchte.
Auch eine Fortführung unserer zuverlässigen Terminierung ist mir weiterhin wichtig.

Ich bitte um Ihr Verständnis

Ihr Martin Hellwig
10. Mai 2018

Zum 25. Mai 2018 tritt die von der Europäischen Union verabschiedete neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Kraft.

Wir benötigen daher Ihre Einwilligung für den Datenaustausch unter Kollegen und bitten Sie, so gewünscht und akzeptiert das folgende Formular zu unterschreiben. Ohne Ihre Unterschrift dürfen wir keinerlei Daten mehr weitergeben (z.B. Laborwerte u.ä.)!

Das entsprechende Formular hier bereits vorab zum Durchlesen:









Vielen Dank für Ihre Mithilfe Ihr Martin Hellwig

_________________________________________________________________________

Die Datenschutzrichtlinien unserer Praxis:



Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten er-hebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.


1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist in unserer Praxis: Martin Hellwig


2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zäh-len Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.


3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kas-senärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärzte-kammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistun-gen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.


4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Be-handlung erforderlich ist.
Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Ab-schluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewah-rungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.


5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen be-nötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.


Ihr Praxisteam




 
Wir bitten Sie um eine Terminvereinbarung!

 

Liebe Patienten!
Ich möchte Zeit haben, um mir Ihre Beschwerden in Ruhe anzuhören und Ihnen eine qualitativ und quantitativ adäquate Diagnostik und Therapie anbieten zu können. 
Hierfür ist eine gute Terminierung unabdingbar.
Wir bitten Sie daher in jedem Fall vor dem Besuch in unserer Praxis einen Termin zu vereinbaren. (Dies sollte ausschließlich per Telefon geschehen, damit wir besser wissen, um was es geht und die entsprechnden Zeiten hier anpassen. Eine Terminvergabe per Email hat sich als nicht sinnvoll erwiesen).
In Notfällen versteht es sich von selbst, dass Sie direkt zu uns kommen können, aber bereits bei z.B. einer Erkältung oder einem Magen-Darminfekt macht es Sinn, vorab zu klären, ob eine Konsultation umgehend ohne Wartezeit möglich ist, oder sie lieber erst in 2 Stunden kommen sollten, um dann entsprechend sofort dran zu kommen. 
So ist gewährleistet, daß sie nicht bei z.B. einem Durchfall lange im Wartezimmer sitzen ebenso wie die Ansteckungsgefahr für Gesunde reduziert werden kann.
 
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wichtige Formulare

Bitte klicken sie auf die entsprechende Überschrift, um das gewünschte Formular zu öffnen:
Allgemeine Formulare

Blutdrucktabelle
Honorarvereinbarung
 
Patientenverfügung
Vorlage Patientenverfügung vom Bundesjustizministerium pdf
__________________________

Tauchmedizin
Tauchtauglichkeit (nur Teil A ausdrucken und ausfüllen!)
 __________________________

Reisemedizin
(Quelle: www.CRM.de / Centrum für Reisemedizin - eine hervorragende Homepage für weitere Vertiefungen des Themas Reisemedizin)
Fragebogen Reisemedizin
Kostenerstattung Reiseberatung 
Attest Reiseapotheke
Aufklärung Gelbfieberimpfung
__________________________

Sportmedizin
(Quelle: www.dgsp.de / Deutsche Gesellschaft für Prävention und Sportmedizin)
Eingangsfragebogen Sportler
Leistungssport
__________________________

Jugendgesundheitsuntersuchung
Fragebogen Jugendlicher
Fragebogen Eltern